Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Richtig flirten ist interessanter als jede „Flirt-App“

Heute will ich mal ein Wort an die ganz jungen Leute (vor allem an die jungen Männer) unter euch richten: Ihr werdet verarscht, wenn es um „Flirten und Dating“ geht. Ja, ich kann es nicht mehr anders sagen. Die Freunde der Jugend, die da draußen sitzen und „Infos“ übers Flirten, Flirthilfen, Flirtsprüche und Flirt-Apps verkaufen, haben nur eines im Sinn: Sie wollen Kohle machen.

Die Leute nutzen vor allem eines aus: eure Ungeduld. Es ist doch klar, dass man mit 18 noch kein Flirt-Weltmeister ist – da muss man noch ein bisschen üben. Vor allem aber solltet ihr begreifen, dass „Flirten“ nicht irgendeine billige „Anmache“ ist, und auch kein Automat. Flirten ist eine Kunst, und man kann sie lernen. Wer glaubt, er steckt oben Flirtsprüche in Frauenohren rein und unten kommt dann eine Liebesnacht heraus, der ist auf dem Holzweg.

Flirten in „rasantem Tempo“ durch eine neue Telefon-Applikation? Da hilft erstens nachdenken und zweitens Mathematik. Nachdenken, weil sich ja wohl die Frage ergibt, warum du plötzlich mit einer „App“ mehr Erfolg beim Flirt haben solltest als ohne, und Mathematik, weil du dir ja mal ausrechnen kannst, wie viele Frauen in deinem Alter beim gleichen Dienst angemeldet sind.

Ja, den Leuten, die so was produzieren, ist das egal. Sie wollen, dass du jetzt ranklotzt, damit sie Geld verdienen, zum Beispiel durch „massig Komplimente oder Küsse“, mit der man eine Frau beackert, oder gar mit „Geschenken“.

Weißt du, am Ende solcher Spielchen steht immer wieder der Anfang: Wenn du ihr gegenübersitzt, musst du reden und „richtig flirten“, da kannst du deine „App“ den Hasen geben. Da schlage ich doch mal vor, gleich richtig zu flirten und nicht erst Sandkastenspielchen zu machen.

Na, was meint ihr dazu?

Bild © 2007 by FaceMePLS

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Abzocke und Abzocker, Flirttipps im Alltag, Flirttipps online
veröffentlicht am: 5. August 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Flirt-Apps – kannst du damit flirten?

Frauen lassen die Jalousien herunter – und spielen dann „Frau“

Flirt in der Unterhose

Zweifel lassen ist besser als Lobhudeln

Charmeoffensive gefällig?

Der Flirt im Internet – unendliche Möglichkeiten?

Eine Flirtanleitung für konservative (Weihnachts)-Partys

Warum halten wir das Glück nicht fest?

Dating-Methoden und Flirt-Methoden – funktioniert das?

Was hast du zu verlieren?

Sex und Erotik Forum und Chat