Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Mach ein Date aus deinem Flirt

flirtdate.jpg

Flirten ist ein schönes Spiel, und so mancher liebt es, wenn es dabei einfach nur schön knistert. Wer aber nun wirklich will, dass aus der Glut ein Feuerchen wird, muss den Flirt schon mal in Richtung „Date“ drehen.

Der Weg vom Flirt zum Date läuft meist über drei Phasen: In der ersten Phase flirtet oft nur die Frau mit Körpersprache – und erregt dadurch die Aufmerksamkeit von Männern. In der zweiten Phase spricht sie der Mann an und beide umkreisen einander, um festzustellen, was eigentlich „drin“ sein könnte beim Flirt. Die dritte Phase leitet dann zur Verabredung über. Dazu solltest du dir möglichst einen Themenbereich aussuchen, in dem ihr schon Übereinstimmung erreicht habt: Essen gehen, gemütliche Wein trinken, Musik hören oder was auch immer. Die Initiative dazu wird vom Mann erwartet, jedoch dürfen Frauen schon mal mit dem Zaunpfahl winken. Am Ende solltest du das Date schon mal festklopfen: Nicht mit „Ach, gib mir mal deine Telefonnummer“ oder so, sondern mit einer konkreten Frage, ob „sie“ am Wochenende schon einen Plan hat, oder ob ihr nicht mal was gemeinsam unternehmen solltet.

Der Weg vom Flirt direkt ins Bett ist eine Sache für PUAs und nicht unbedingt empfehlenswert, denn dann ist die erste Nacht meist auch die letzte. Zumeist werden dabei Überrumpelungstaktiken angewandt, die man zwar erlernen kann – aber ob sie wirklich etwas nützen, kommt darauf an, was man selber beabsichtigt. Für Beziehungen sind PUA-Methoden denkbar ungeeignet.

Ab dem ersten „richtigen“ Date wird dann überprüft, ob der Flirtpartner auch alltagstauglich ist – dann muss man schon etwas konkreter werden mit dem neuen Partner – und ab dem dritten Abend sollte man erwägen, das erste Mal eine Nacht miteinander zu verbringen.

Bild © 2006 by Suzi Jane

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag
veröffentlicht am: 3. Mai 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Online-Dating: 150 Euro für nichts?

Warum auch Frauen flirten lernen sollten

Körpersprache – was ist los mit den Frauen?

Worauf kommt es beim Dating eigentlich an?

Wie macht man eigentlich Sex zu dritt?

Dating: wie Frauen führen und gezielt Sex einsetzen können

Die Wahrheit über das Flirten

Beziehungen basieren weder auf Sex noch auf Harmonie

Ein Date mit einer bisexuellen Frau? Warum nicht?

Flirttricks – nichts als ein großer Bluff?

Sex und Erotik Forum und Chat