Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Welche Chancen hast DU beim Online-Dating?

Die Frage wird ja ziemlich oft an mich gestellt: Welche Chance habe ich denn beim Online-Dating?

Das versuche ich dir jetzt mal aufzuzeigen:

Deine Chancen sind davon abhängig, ob du Frau oder Mann bist, jung oder alt, und vor allem, wie fleißig du beim Suchen, E-Mail-Beantworten und Daten bist.

Ich habe mal ein paar Regeln zusammengestellt:

1. Mann und Jung (zwischen 25 und 35) – nur Fleiß hilft dir weiter: E-Mail schicken, E-Mail beantworten, telefonieren, wenn möglich, und vor allem viele qualifizierte Dates – sonst geht gar nichts. Jungs, es gibt einfach zu viele von euch. Tipp: Im gesuchten Alter weiter nach oben gehen.
2. Frau und über 38 – sorgfältig abwägen, für was du jemanden suchst und wie jung dein Partner sein darf. Selbst suchen und nicht „finden lassen“ – und vor allem: Dates auch wirklich wahrnehmen. Tipp: Im Alter auch mal nach unten gehen.
3. Mann über 50 – du hast alle Chancen für alles, was du dir wünschst, vom ONS bis zur Ehe.
4. Frau zwischen 25 und 35 – ideale Voraussetzungen für dich einen Partner zu finden. Deine Altersgruppe wird von Männern zwischen 25 und 55 gesucht.
5. Alle anderen Altersgruppen: Suchen, nicht „finden lassen“ – E-Mail möglichst alle beantworten, wenn es nicht zu viele sind und gezielt Dates eingehen.

Der Königinnen- und Königstipp zuletzt:

Möglichst wenig „Filterkriterien“ festlegend, also nur wenige Wünsche an den Partner haben. Denke bitte dran: Bestimmte Filterkriterien, die du vielleicht „Wünsche“ oder Ansprüche“ nennst, können dir ein Prozent oder 99 Prozent der Chancen rauben – und alle Ziffern dazwischen sind auch möglich. Hast du viele normale „Filter“, so potenzieren sie sich, sodass du am Ende gar keine Chancen mehr hast. Fachleute haben errechnet, dass du schon bei wenigen Filtern nur eine Chance von 500: 1, bei extremen „Ansprüchen“ nur solche von 3000: 1 und weniger. Also: Weg mit den Filtern und hin zu Dates mit Partnern, die dir gefallen könnten.

Bild “zu viele chancen” nach einer Illustration zu “Alice im Wunderland”

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Beziehung & Partnerschaft, Flirttipps im Alltag
veröffentlicht am: 24. Mai 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Liebe suchen, Sex bekommen?

Warum eigentlich Downdating?

Irreführung beim Online-Dating: Weniger ist mehr

Müssen Deutsche Dating lernen?

Woher kommen die Online-Date Enttäuschungen?

Online-Dating: weg von den Illusionen, aber wie?

Männer frivol fragen– warum eigentlich nicht?

Online-Dating: Spießer statt “Kaputte”?

Dating-Herbst: Besser jetzt als Weihnachten

Wie “Dating” von Anbietern verhunzt wird

Sex und Erotik Forum und Chat