Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Speed Dating und die Fortpflanzung

draufbrummen.jpg

Da war ich ja nun hinreichend verblüfft, liebe Freundinnen und Freude, nicht, weil ich gelesen habe, dass man den „Traumpartner nicht beim Speed-Dating findet“, denn erstens findet man Traumpartner nur in Träumen, und außerdem habe ich das Speed-Dating innerlich schon abgeschrieben.

Nein – es ist die Begründung, die mich überrascht hat. Warum findet man also seinen Partner nicht beim Speed-Dating?

Wegen der Stielaugenfliegen. Das sind nun keine Männer mit Fliege, die mit Stilaugen auf eure Brüste gucken, sondern echte Insekten. Anhand dieser Stilaugenfliegen sowie den obligatorischen Labormäusen hat man nämlich festgestellt, dass männliche Exemplare sich unqualifizierter paaren, wenn sie unter Stress stehen.

Nun könnet man sich ja vorstellen, dass man dies auch mit Menschen probieren kann, nicht wahr? Also könnte man ja fünfzig Studenten nehmen, die Hälfte davon unter Stress setzen und dann alle auf 50 nackte Studentinnen losbrummen lassen und mal gucken, mit wem sie sich paaren.

Nun ist die Sache bloß so: Das wollte man, anders als bei den Mäusen und Stielaugenfliegen, nun doch nicht riskieren, und also hat man Bilder von „nackten Frauen“ genommen (schade eigentlich, nicht?) und sie den Studenten vorgelegt, und bevor ich vergesse, dies zu erzählen: Man hat die Hälfte dieser Frauen auf „ähnlich“ umgetrimmt (jetzt wisst ihr wahrscheinlich, warum man keine echten Exemplare der Gattung Homo sapiens genommen hat) und guck mal einer an: Die gestressten sind auf die unveränderten Nacktfotos gebrummt, die Gelassenen auf die manipulierten Fotos.

Was das mit dem Speed-Dating zu tun hat? Da stehen die Jungs unter Stress, so wie in der Tanzschule – und deswegen ist dort das „das Ende der potenziellen Beziehung bereits programmiert“. Woran sich deutlich zeigt, dass sich Speed-Dating nicht für die Fortpflanzung eignet. Oder habe ich mich da jetzt geirrt?

Foto: © 2009 by MightyMac

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Kurioses & Fun, Psychologie
veröffentlicht am: 12. April 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Dein Weg zum jüngeren Liebhaber

Was interessiert uns so an der Liebe?

Wie macht man eigentlich Sex zu dritt?

Worauf kommt es beim Dating eigentlich an?

Liebe lustvoll schenken – nicht lustlos fordern

Warten auf den Frühling

Passen wir zueinander? Passt er zu mir?

Nur genaues Kennenlernen hilft beim Online-Dating

Dating für die Eliten – runter vom hohen Ross

Dating: Weg mit den Träumen – rein in die Welt der Liebe

Sex und Erotik Forum und Chat