Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Wohin mit dem Sex-Spielzeug?

Das Team von der Liebeszeitung hat sich kürzlich Gedanken darüber gemacht, wie und wo Ehefrauen sowie ledige Frauen mit neugierigen Kindern und Katzen wohl ihre Sextoys verstecken mögen.

Falls ihr eine Katze habt: Katzen sind ausgesprochene Liebhaber von Sextoys. Sie verstecken vor allem Mini-Vibratoren mit Vorliebe unter Teppichkanten. Falls ihr also mal einen vermisst: Er könnte unter dem Teppich ruhen.

Dabei geht es keinesfalls nur um Dildos, Vibratoren und Co. Der Besitz von neuen oder erst recht gebrauchten Kondomen kann ebenso peinlich sein. Stell euch mal vor, die Mutter kommt zu Besuch, will in deiner Abwesenheit mal richtig sauber machen, und findet drei oder vier gebrauchte Kondome hinter dem Sofa.

Das ist noch längst nicht alles. Nippelklemmen und Handschellen lassen sich möglicherweise noch als Deko-Artikel umwidmen, aber was will die Tochter, die nie auf einem Pferd saß, eigentlich mit der Reitpeitsche? Gerade bei Gerätschaften, die nicht wenigstens in eine ausgemusterte Handtasche passen, wird die Sache schwierig. Manche Frauen haben „chinesische Kästchen“, die leicht mit einem Vorhängeschloss versehen werden können, und bei den kleineren Sex-Spielzeugen hilft auch schon, ein Schmuckkästchen umzuwidmen.

Ob MUA die Lösung ist? Früher nannte man die voluminösen Handtaschen BUKOs – Beischlaf-Utensilien-Koffer. MUA ist wesentlich kleiner – und äußert elegant. Falls du es kaufen willst und tatsächlich ein Schloss davor hängst, hier der Expertenrat: Tu den Schlüssel um Himmels willen irgendwo hin, wo du ihn wiederfindest. Nichts ist schlimmer, als Durst zu habe und keinen Bierflaschenöffner zu finden. Oder dringende Lust zu empfinden und den Schlüssel zum Masturbier-Utensilien-Archiv zu verlieren.

Bild: Viellicht gehen euer Handschellen als “modernes Kunstwerk” durch? Bild © 2013 by liebesverlag.de

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Kurioses & Fun, Luder-Toys
veröffentlicht am: 9. Dezember 2013 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Die lächerliche Scheinmoral und das schöne Spielzeug

Luder-Toys: Ohne Handtasche unterwegs?

Sex- und Luder-Toys: Wenn die Bierflasche reinkommt, stöhnt Lisa

Luder Toys und Luder Gadgets

Sex und Erotik Forum und Chat