Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Dates und Sex – gut oder schlecht?

sexodernein.jpg

Die Frage, ob und wann Sex beim ersten Date gut oder schlecht ist, wird oft diskutiert – und ebenso oft wird gefragt, bis, zu welchem Date man denn nun warten soll.

Habt ihr euch das auch schon gefragt?

Ich schlage vor: Fragt euch mal etwas anderes. Fragt euch, welche Einstellung ihr zur Liebe, zur Lust und zum Sex habt. Wenn euer Leben durch eine Menge Regeln und Bedingungen bestimmt ist, dann kann Sex zu einem Problem werden. Du wirst dich ständig fragen, was passieren könnte, wenn du Sex gibst, ob es der richtige Zeitpunkt ist, ob es lohnt – oder ob es dir einen Vorteil verschafft jetzt Sex zu schenken. Sag mal, ist das nicht auf Dauer ein armseliges Leben?

Man kann diese Einstellung ändern. Statt zu fragen „warum eigentlich?“ könntest du fragen „warum eigentlich nicht?“ Wenn du lustvoll bist, Menschen liebst und offen für neue Erfahrungen bist, dann ist das Leben deine Bühne – und du kannst dein Leben mit deiner Lust lenken, wohin du willst.

Ich denke, du wirst dich dann nie fragen, wann der richtige Zeitpunkt für Sex ist. Denn der – das ist eines der Küchengeheimnisse der lustvollen Menschen – existiert gar nicht.



Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 29. Juli 2008 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Was interessiert uns so an der Liebe?

Darf man beim Flirten Fehler machen?

Spätpubertär auf Partnersuche?

Zum Date hinaus in den Frühling

Mann, bei wem hast du die Liebe gelernt?

Ein Date mit einer bisexuellen Frau? Warum nicht?

Liebe – schenken, borgen, kaufen

Die Liebeswonnen für eine Nacht entdecken?

Wenn der Frühling kommt, kommt auch die Lust

Liebe, Sex und andere Lüste – über 50

Sex und Erotik Forum und Chat