Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Männer wollen Sex, Frauen suchen Liebe

mannundfrau.jpg

Gefällt euch meine heutige Überschrift, ja? Dann seid ihr genau dort, wo die meisten Menschen sind: in der eindimensionalen Welt der Frauenzeitschriften und der populären Beratungsliteratur. Praktisch in jedem Jahr wird die Diskussion über die Unterschiede zwischen Frauen und Männer neu entzündet. Dann kommen so dümmliche Sätze heraus wie: „Eigentlich ist ja noch alles wie bei den Steinzeitmenschen“.

Wer sich jetzt mal die Augen reibt und nachfragt „wie funktionierte denn eigentlich die Partnerwahl bei den Steinzeitmenschen?“ wird freilich bei ernsthaften Wissenschaftlern buchstäblich auf Stein beißen – und deswegen sind alle Parallelen zur heutigen Zeit nichts als eine Nebelbombe, die von den Autoren absichtlich gelegt wird.

Nun steht fest, dass Männer und Frauen unterschiedlich sind, und dies nicht nur äußerlich. Unsere Gefühlswelt entsteht im Gehirn – und sie wird nicht nur durch Grundlagen und Erfahrungen programmiert, sondern eben auch durch Hormone verändert, die bei Frauen und Männern unterschiedlich im Einsatz sind.

Daraus allerdings zu schließen, dass Frauen Liebe suchen und Männer Sex, ist ein an den Haaren herbeigezogener Blödsinn. Frauen und Männer streben im Allgemeinen nach dem Lebensglück, das ohne jeden Zweifel aus mehr besteht als Sex und Liebe.

Hakten wir also fest, dass wir unterschiedlich sind – und machen wir einfach das Beste daraus. Die Spiele der Liebe, wie beispielweise der Flirt, leben ja gerade davon, dass wir eben nicht gleich sind, sondern uns in unserer Vielfalt kennenlernen wollen.

Denken wir an Beziehungen, so interessiert uns ebenfalls kaum, was uns unterscheidet. Viel wichtiger ist, was uns verbindet – und genau danach suchen alle Paare, die einander kennenlernen wollen. Wer Themen wie „Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen“ im Kopf hat, vernebelt sein Hirn und tut sich keinen Gefallen damit. Es kommt nämlich überhaupt nicht drauf an, was „Männer wollen“ oder „Frauen suchen“ – es kommt nur darauf an, wohin du willst.

foto © 2001 by sehpferd, budapest

Anmerkung: Der Link verweist auf das gleichnamige Buch von Allan und Barbara Pease, das gerade in deutscher Sprache erschienen ist.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 14. November 2009 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Dein Weg zum jüngeren Liebhaber

Liebe – Auslaufmodell oder Zukunftsmodell?

Beziehungen basieren weder auf Sex noch auf Harmonie

Liebe – schenken, borgen, kaufen

Wie bringt man Männer um den Verstand?

Was interessiert uns so an der Liebe?

Cougar – kein Kulturtrend, eher eine Sexsache

Wie macht man eigentlich Sex zu dritt?

Spätpubertär auf Partnersuche?

Worauf kommt es beim Dating eigentlich an?

Sex und Erotik Forum und Chat