Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Warten auf den Frühling

fruehling.jpg

Ihr wartet schon alle auf den Frühling? Ich auch. Zwar habe ich heute schon eine Dame in engen, weißen Jeans gesehen, die darin heftig ihr Gesäß bewegt hat – doch was ist der Anblick gegen die Lüste, die der Frühling in Form von Düften, Farben und sonstigen Verlockungen hervorbringt. Meist reichen ja ein paar Worte über den Frühling, und die Herzen der Frauen schmelzen dahin. Solltet ihr mal versuchen, Männer, wenn euch sonst keine Themen einfallen.

Nun – ich warte auch auf den Frühling, damit den Autorinnen und Autoren von Blogs und dergleichen mal der Gips aus dem Hirn fällt. (Mein eigener Kalk rieselt natürlich auch schon). Also mal ehrlich: Liebe muss wieder her LIEBE, und Paare, die rittlings aufeinander sitzen und sich knutschen und befummeln, solange es niemand bemerkt, oder jedenfalls wegsieht, wenn es so ist. Man muss kein Voyeur sein, um diese Paare zu bemerken – sie bevölkern in manchen Städten sämtliche Parkbänke. Da muss das alte, sonnenhungrige Muttchen schon suchen, um noch einen freien Platz zu bekommen.

Und – ich warte eigentlich auch darauf, dass nicht neun von zehn Artikeln über Liebe, Sex und ungezügelter Wollust von Erziehern, Erzieherinnen, Pfarren und dergleichen Volk handeln, die sich an ihren Schutzbefohlenen vergangen haben. Zu dem, was ich nicht mehr lesen will, gehören auch angebliche Affären schwuler Schiedsrichter und angeblicher sexsüchtiger Promis. Irgendwann müssen doch mal alle die Nase voll von all diesen Skandalen haben und sich darauf besinnen, dass die Liebe etwas Schönes ist, oder wie war das?

Mal ganz ehrlich, Freundinnen und Freunde: Ich lese derzeit kaum etwas anderes als Geschichten über Sexsucht, dümmliche Geilheit, Missbrauch, Flachleger-Kunststücke und Ähnliches, das mit der Liebe wenig zu tun hat, mit der Sensationslust aber eine Menge. Will denn eigentlich niemand mehr etwas wissen oder hören über den Flirt, die sinnlichen Küsse, die heißen Berührungen, die vielen sinnlichen „ersten Male“ (es gibt ja nicht nur ein einziges „erstes Mal“, oder?)

Nun, vielleicht liegt es daran, dass es so kalt ist – dann haben wir ja noch Hoffnung.

Foto: © 2009 by 512 potography

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 13. März 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Was interessiert uns so an der Liebe?

Männer bockelhart – Frauen butterweich?

Paare suchen – ja, was suchen sie eigentlich?

Die Rolle der Lust – vom Flirt ins Bett

Flirten mit Handschellen?

Dein Weg zum jüngeren Liebhaber

Hey Mann, Traumfrau gesucht?

Heikle Liebesdinge – “Paar sucht”

Uniformen machen alle scharf

Liebe, Liebe – nichts als Liebe?

Sex und Erotik Forum und Chat