Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

In der Not isst der Teufel Fliegenersatz – und der Single?

was verspeist der single erotisch?

Wie weit geht der Single eigentlich, wenn weit und breit kein wunderschöner, sozial erträglicher und zukunftsträchtiger Partner seinen Weg kreuzt? Eines ist sicher. Er wird Kompromisse machen – das machen wir alle und ich persönlich finde die Idee nun wirklich nicht schlecht: Traumfrauen und Traummänner gehören in die träume, die Realität kennt sie nicht. Also müssen wir alle Abstriche machen. So weit, so gut.

Wie tief sinken wir aber bei der Lust?

Zunächst mal ein Wort an euch alle. Die Altersspannen sind viel größer, als ihr denkt: Für Männer stehen lustvolle Frauen bis 50 bereit, die durchaus eine Sünde wert sind. Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen – dass es umgekehrt auch geht, beweisen zahllose Frauen, die es bereits versucht haben. Was die Gesellschaft denkt? Lasst das ruhig Mal das Problem der Gesellschaft sein – die denkt sich manches, was euch nicht unmittelbar etwas angeht.

Ein Schelm, wer sagt, er hätte nicht schon mal an der sozialen Geisterbahn teilgenommen: Der stramme Tarzan, der den Kleiderschrank ganz allein in den vierten Stock schleppt, könnte vielleicht auch sonst Ausdauer haben, Frau Doktor, oder nicht? Oder die schöne Spülerin aus der Ukraine, die manchmal mit Glutaugen von den schmutzigen Kantinentellern aufblickt? Nun, Herr Prokurist?

Nun – und sonst? Singles haben mir schon erzählt, dass sie mal bei einem Paar das dritte Rad am Wagen sein sollten – ja, in der Not? Wenn man so richtig „notgeil“ ist? Macht man es dann wie der Teufel, der zur Not auch mal Fliegen isst?

Heute frage ich einfach mal: Wie weit geht ihr „herunter“? Gar nicht? Bis zur Schamgrenze? Bis zur Schmerzgrenze?



Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 12. Mai 2008 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Zum Date hinaus in den Frühling

Heikle Liebesdinge – “Paar sucht”

Lust ist etwas sehr Schönes

Frühlingsgefühle auch ohne Wissenschaft

Dating: Anonymität nicht aufs Spiel setzen

Hauptgrund für erfolglose Partnersuche aufgedeckt

Hoffen auf die Liebe

Der Weg zum Mann – wie man sicher (k)einen fängt

Drei Promis, die keine sind, suchen heute Männer

Zwischen Schnäppchen und Luxusartikel: der Single

Sex und Erotik Forum und Chat