Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Sind Frauen überwiegend bisexuell?

Woran soll man messen, ob ein Mensch heterosexuell, homosexuell oder bisexuell ist? Die einzig richtige Antwort dürfte sein: daran, welche Sexualpartner er ganz überwiegend wählt, und gibt es kein “Überwiegend”, dann ist er bisexuell. Ein Forscherteam sah es gerade anders: Es untersuchte die Wünsche und Fantasien von heterosexuellen Frauen und fand heraus, dass die Hälfte von ihnen erotische Fantasien über das eigene Geschlecht hat.

Indessen – was ist die Fantasie? In ihre bauen wir Häuser, die wir nie beziehen werden, haben Berufe, die wir nie ausüben werden und erotische Vorstellungen, die wir niemals verwirklichen werden. Merkwürdigerweise unterstellt niemand einem Kriminalschriftsteller, Mordgedanken zu hegen, obgleich er sich in die Rolle des Täters hineinfantasieren muss, wenn er lebensnah schreiben will. Auch der Schreiber erotischer Literatur versucht, sich in die Gefühlswelt der Protagonisten hineinzuversetzen – sinnigerweise in die weiblichen ebenso wie in die männlichen, und in die Heteros ebenso wie in die Gays. Niemand behauptet von einem Schriftsteller, seine Präferenzen würden Rückschlüsse auf sein Verhalten zulassen, und täte es jemand, so würde er mit recht lächerlich gemacht.

Nun gut, so werden manche sagen: Das ist eben Literatur – aber die Fantasie macht ja nicht vor der Tür der Bürgerhäuser halt. Weil dies so ist, halte ich Fantasien für etwas, das zum privaten Teil des Lebens gehört – und nicht zum offiziellen.

Im Grunde sollten wir uns davor hüten, unsere Fantasien beforschen zu lassen – denn unsere Wünsche, Gedanken und Gefühle sie sind unser privates Eigentum, an dem kein öffentliches Interesse besteht. Besonders fatal wäre aber, wenn jemand von unseren Fantasien auf unsere sexuelle Ausrichtung oder unseren Umgang miteinander schließen wollte. Wer das tut, kann wahrlich nicht alle „Tassen im Schrank“ haben – selbst dann, wenn er Forscher ist.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Psychologie, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 2. November 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Was lieben Frauen an erotischen Filmen?

Bibi ist nicht Bi –oder doch?

Wenn Frauen mit Frauen Seitenspringen

Sie sucht …

Frauen und die heimliche Lust aufs eigene Geschlecht

Wie macht man eigentlich Sex zu dritt?

Ab und an ein bisschen “bi”

Bisschen Bi schadet nie – oder doch?

Ein Date mit einer bisexuellen Frau? Warum nicht?

Frauen entdecken Erotik – Verlage auch

Sex und Erotik Forum und Chat