Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Lust auf eine wesentlich jüngere Frau?

altjung.jpg

Viele Männer haben Appetit auf wesentlich jüngere Frauen – das wissen wir nicht erst, seit PARSHIP dieser Tage die Zahlen veröffentlichte: Im Schnitt, so die PARSHIP-Studie, wünschten sich die Männer im Schnitt eine um 5,7 Jahre jüngere Partnerin.

Ganz so bitter für die Frauen, wie es im Pressetext heißt, ist es nicht: Denn zwischen „wünschen“ und „bekommen können“ liegen immerhin drei Jahre, denn der tatsächliche Altersunterschied zwischen Frauen und Männer soll in Deutschland bei etwa 2,7 Jahren liegen.

Dabei ergibt sich natürlich die Frage, welche Altersdifferenzen eigentlich „tolerabel“ sind. Denn wenngleich die Liebe alle Grenzen überwinden kann, muss man doch ein bisschen rechnen, vor allem, wenn man Kinder will oder an das gemeinsame Alter denkt.

Frauen unter 25 sehnen sich in der Regel noch nach der „starken Schulter“ und wünschen sich zumindest insgeheim, dass der Mann bereits fest im Leben seht. Also: Rauf mit dem Alter und Männer suchen, die bis zu 35 Jahre alt sind. Frauen über 25 bis 35 sind am besten bedient, wenn das Alter des Mannes in der Gegend von zwei bis fünf Jahren höher ist als das der Frau.

Frauen über 35 bis etwa 40 – die kritische Zeit, in der bei mancher Frau die „Zeitbombe tickt“, wäre es allerdings gut, alle Männer zwischen 30 und 50 in Betracht zu ziehen. So merkwürdig es klingt: Frauen in diesem Alter sollten wissen, ob Sie einen Partner als Vater suchen oder einen Partner als Ehemann. Schlägt die Waage zugunsten des „Vaters“ aus, macht man am besten beim Kriterium „Alter“ Kompromisse, bevor man sich unsichere Charaktere aussucht.

Der „jüngere Partner“ kommt für alle Frauen infrage, die einen Mann aus Lebenslust nehmen wollen. Ab 41 ist es zwar gelegentlich „sozial inkorrekt“, einen 25-jährigen Lover zu haben, wenn man dies aber handhaben kann, ist nichts dagegen einzuwenden. Sinnvoll für die weitere Lebensgestaltung ist zumeist, einen bis zu fünf Jahre jüngeren oder bis zu fünf Jahren älteren Lebenspartner zu wählen, bei denen die Interessen- und Emotionslage auch nach weiteren 10 Jahren noch übereinstimmen dürfte.



Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Rund um die Liebe, Singlestudien / Datingstudien
veröffentlicht am: 17. September 2009 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Kann eine Frau Sex haben, wann sie will?

Dem Dating-Zufall ein Bein stellen

Was ist dir die neue Liebe wert?

Sind Männer treuer als Frauen?

Lob der kleinen Brüste

Dating: Sicher sein ist nicht immer sicher sein

Wie lernt man eigentlich Sex?

Flirt, Dating, Liebe – was brauchst du?

Zwischen Schnäppchen und Luxusartikel: der Single

Geschlechterkampf – das Ende vor dem Anfang

Sex und Erotik Forum und Chat