Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Ohne BH zum Date?

Was ist eigentlich aufreizender für euch Männer, wenn wir mit einem Riesenausschnitt und Push-up-BH zum Date erscheinen oder ganz ohne BH?“ Diese Frage stellen natürlich hauptsächlich Frauen unter 30, aber auch für Frauen über 30 könnten die Antworten eines Mannes ganz interessant sein.

Also: Wenn ein Mann eine Frau für alle Fälle sucht, sagen wir mal eine Ehefrau, die zugleich euch eine wundervolle Geliebte sein soll, dann möchte er, dass sie sich anzuziehen weiß. Das liegt nicht nur daran, dass er an seine gesellschaftlichen Verpflichtungen denkt, sondern hat auch einen ganz anderen Grund: Wenn ihr euch nicht schick anziehen könnt, dann glauben wir, ihr könntet euch auch nicht schick ausziehen. Ob es nun stimmt oder nicht, dieser Satz schwirrt in jedem Männer-Hinterkopf herum.

Also kann es tatsächlich auch beim Casual Date gut sein, sich schick anzuziehen, wobei es ruhig ein klein wenig in Richtung „frivol“ gehen kann – aber typische „Nutten-BHs“ solltet ihr doch lieber weglassen. Ich schreibe ja immer: In schicke Lingerie (Dessous) zu investieren lohnt sich für jede Art von Date, und der eingangs erwähnte Push-up-BH wirkt nur wirklich „angezogen“, wenn deine Brüste nicht herausquellen.

Wie ist es nun damit, keinen BH zu tragen? Mein Tipp: Unter 30, mit festen Brüsten und Körbchengröße B oder kleiner, wird es gehen. Vor allem, wenn du einen jungmädchenhaften Typ verkörperst, wirkt „ohne BH“ manchmal sehr sexy.

Denk aber bitte dran, dass jeder den Zustand diener Nippelchen sehen kann, wenn du keinen BH trägst – wenn die das peinlich sein sollte, dann trag lieber einen zum Date.

Tja, was denn nun? Mein Vorschlag: Lieber komplett angezogen, solange du noch nicht genau weißt, wie dein Date tickt – und wenn du es weißt, dann kannst du ihn immer noch mit Haut und Haar verführen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag, Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 19. Mai 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Darf man sich beim Dating „anbieten“?

Die sieben besten Erfolgstipps für Flirt und Dating

Online-Dating – nicht kostenlos, aber unglaublich preiswert

Endlich Dating-Erfolge – aber wie?

Einsam sein – ein Tabuthema?

Mehr Freude am Dating ergibt bessere Dates

Dating: Hannah, du hast es gut

Soll man sich auf Dates gut vorbereiten?

Alarm, wenn der Dating-Partner gebunden ist?

Mehrere Dates pro Tag?

Sex und Erotik Forum und Chat