Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

FlirtXperts@”Balzwatch”: No Pussies Please…

Köln, es ist 22 Uhr und ich befinde mich mit 2 Freunden auf einer Ü30-Party. Seit geraumer Zeit beobachten wir, wie ein nicht unattraktiver Bunny sich immer mehr einem ziemlich lässigen Typ nähert, der direkt neben uns steht. Außer ihm, scheint eigentlich jeder zu bemerken, dass sie sich für ihn interessiert. Ihr durchaus gekonnter Balztanz zieht sich mit jeder Minute in einem immer engeren Kreis um Mr. Ice, bis sie plötzlich unmittelbar vor ihm steht.

Sie holt gerade Luft um etwas zu sagen, als Mr. Cool plötzlich aus seiner Lethargie erwacht und ihr ein:”Sorry, no Pussies, das geht gar nicht…” an den Kopf schleudert.  Meine Kumpels und ich blicken uns grinsend an, da hat das Mädel wohl am anderen Ufer fischen wollen, dumm gelaufen.

Der Bunny ist natürlich völlig baff und braucht einen Moment um sich zu sammeln…: “Hmm, das ist mir jetzt aber peinlich, sorry, ich konnte ja nicht wissen, dass Du…” Er schaut sie entgeistert an, um dann sofort zurück zu fauchen: “Wie kommst du denn jetzt darauf ?” “Ich habe nur gesagt, no Pussies, ich hasse nämlich Katzen.” Sie ziemlich erstaunt:”Woher willst du denn wissen, dass ich ne Katze habe?” Er knapp:”Du hast sogar zwei davon, steht doch alles in deinem Profil bei xxx.” Dann dreht er sich um und geht, autsch, die Verbalklatsche hat gesessen.

Natürlich hat mich dieser Dialog, der sich wirklich ereignet hat, als FlirtXpert unglaublich fasziniert. Gibt es etwa schon Männer, die bevor sie sich abends auf die Jagd nach Stöckelwild begeben, in der Umkreissuche der Singlebörsen schon mal potentielle Kandidatinnen ansehen, um quasi vorab eine Vorselektion zu treffen?

Wir haben keine Ahnung, ob Mr. Cool nur ein Einzelfall ist, oder ob sich der ”Online-Profil-Check” als Informations- und Auswahlinstrument zur nachfolgenden “Offline-Anmache” schon lange durchgesetzt hat und dass dieser Trend vieleicht einfach nur unter unserem Radar durchgeschlüpft ist.

Wie immer hoffen wir auf Eure Erfahrungen von der Flirt-Front. Geht Ihr genau so vor  wie Mr. Ice? Glaubt Ihr, dass es sich um einen neuen Trend handelt? Gibt es hier schon eine Mrs. Ice? Fragt man in einer Disco demnächst den “Kandidaten” erst nach dem Nick in einer Singlebörse, um dann via Handy zuerst sein Profil zu checken? Fragen über Fragen…

nice-greetz.jpg




Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von d_the_p (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag, Flirttipps online
veröffentlicht am: 25. Oktober 2007 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Männer: Kein Flirt mehr ohne Risiko?

Ja, nein, vielleicht, jein: alles ja oder was?

Wie ich dich anspreche …

Flirten in der fremden Stadt

Mehr Erfolg beim Flirten – im Alltag

Warum halten wir das Glück nicht fest?

Flirten und Sex: Keine Sache betrifft nur die Sache …

Der Flirt ist nicht männlich

Dürfen Frauen Männer ansprechen?

Ohne Facebook leben – der beste Schutz privater Daten?

Sex und Erotik Forum und Chat