Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Blätter fallen – fallen die Hüllen dann leichter?

Der Sommer hat einen Vorteil: Man sieht die schönen jungen Frauen bereits fast hüllenlos, aber das bedeutet noch gar nichts. Die Hüllen haben sie ja für sich selbst, für ihre Neiderinnen und für die Männer fallen gelassen. Als nicht, um mit einem Mann zu flirten oder ihn ins Bett zu locken.

Gibt es nun vielleicht doch einen Vorteil im Herbst? Wenn sie das tun, was schon die Großmutter tat: Einen Knopf mehr öffnen, als allgemein üblich ist? Oder unter dem dicken Wollmantel mit einem bezaubernden Dekolleté zu glänzen, das ihren Dating-Partner vom Stühlchen reißt? Oder vielleicht auf sehr subtile Art die wunderschönen Dessous hervorheben, die der Mann vielleicht noch zu sehen bekommt, wenn er lange genug um die Dame wirbt?

Irgendwann sang die Topsy Küppers mal: „Ich glaube im Winter ist viel mehr dahinter“ –und tatsächlich: Im Herbst und im Winter fallen die ersten Hüllen schon, wenn man ein Café oder Speiselokal betritt, und wenn der Dame dann vom Essen oder vom Champagner richtig warm wird, dann zieht sie auch noch ein wenig mehr aus. Manchen Männern ist es ja schon so ergangen: Da fragt die Frau beim Date doch tatsächlich, nachdem sie sich effektvoll in Szene gesetzt hat: „Gefällt dir, was du siehst?“ Ja, und das ist zumeist ein Hinweis darauf, dass es noch viel mehr zu sehen gibt – und nicht nur zu sehen, sondern auch zu fühlen.

Soweit das körperliche Ausziehen, aber wie ist es mit dem Seelenstriptease? Im Frühjahr mag das Blut in die Frauenbrust schießen, sodass die Frau leichtsinnig wird, aber im Herbst werden viele Frauen auf eine interessante Art kuschelig und anschmiegsam. Nun, und weil die meisten Frauen keine Textilien zwischen sich und den Männern beim Kuscheln wollen, ist der Herbst doch eigentlich eine schöne Jahreszeit für romantische Verführungen – oder etwa nicht?

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Flirttipps im Alltag, Kurioses & Fun
veröffentlicht am: 1. Oktober 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Ausziehen – die vergessene Kunst des Flirts

Verführungen sind ganz normal

Passiv Verführen – wie geht das?

Schau ihm in die Augen, Kleines …

Mit allen Sinnen: Die Lust wandelt sich

Beim Date verführt werden?

Sex: Wisst ihr nicht etwas Neues für mich?

Verführen durch das Ohr

Flirt vor hundert Jahren – genau wie heute?

Verführerinnen– Hauptsache, das Ziel wird erreicht

Sex und Erotik Forum und Chat