Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Geht Sex eigentlich auch mit Haaren?

bald.jpg

So langsam werde ich zum Außenseiter: Ich habe Haare auf dem Kopf, an den Beinen, an den Hoden, auf der Brust und unter den Achselhöhlen. Das Schlimmste aber ist das: Ich mag auch, wenn Frauen Haare auf dem Kopf, an den Beinen, an der Scham und unter den Achselhöhlen haben. Ich mag sie riechen, fühle und berühren. Alles klar?

Nö, nicht alles klar. Denn immer mehr Frauen haben nur noch Haare auf dem Kopf – und sonst nirgendwo mehr. Selbst die Damen in Lianes Bar machen die Mode mit – angeblich wollen ihre Kunden das so. „Ist auch einfacher“, hat Liane gesagt, „weißt du, wenn sie rasiert sind, müssen sie sich nicht ständig umfärben“. Na ja, denke ich immer, wenn sie keine Haare mehr auf dem Kopf hätten, brauchten sie nicht einmal mehr einen Friseur, und der geht ganz schön ins Geld.

Aber bleiben wir mal bei den Körperhaaren. Jede Frau weiß ja, dass ein bisschen Parfüm im Haar ganz gut tut, weil er disch dort länger hält. Früher haben sich die Mädchen bei Liane immer noch ein bisschen Parfüm aufs Schamhaar gespritzt – das mochten die Lover. Na und jetzt? Nichts mehr. Kein Parfüm, kein Moschusgeruch – nichts mehr. Wenn das so weitergeht, werden die jungen Frauen bald erstaunt fragen: “Was, Sex geht auch mit Haaren?”

Warum erzähle ich das eigentlich alles? Weil all diese Frauenzeitschriften voll davon sind: Haare sind nicht chic, Haare sind nicht hygienisch, Haare im Mund versauen einem – oh, jetzt hätte ich mich beinahe geoutet, also lasse ich lieber bleiben, weiterzuschreiben.

Dich eines muss ich noch los werden: Sex ist nix klinisch Reines – es ist eine der letzten Möglichkeiten, uns in der Lust am Animalischen zu suhlen. Also Frauen: Schenkt uns wieder eure Haare, statt nun auch noch von uns zu verlangen, sie abzusäbeln – und das sag ich im vollen Ernst, so wahr ich Gramse heiße – und dafür riskiere ich sogar ein paar Haare auf der Zunge.

Gramse schrieb dies nach der Lektüre dieses Artikels.

Bild: Standbild aus dem Video.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Johann Fürchtegott Gramse (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Kurioses & Fun, Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 23. August 2009 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Liebe, Liebe – nichts als Liebe?

Frauen: Verführen mit Tipps und Tricks?

Kriminaltango und Körperkontakt-Tango

Warten auf den Frühling

Männer bockelhart – Frauen butterweich?

Was interessiert uns so an der Liebe?

Her mit den süßen Jungs

Wie lernt man eigentlich Sex?

Frauenzeitschriften, Statistik und Wahrheit

Sexkontakte ganz umsonst

Sex und Erotik Forum und Chat