Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Kein Sex in der Hochzeitsnacht, aber Sex im Brautkleid

Sex haben? In der Hochzeitsnacht? Warum ausgerechnet in der Hochzeitsnacht? Gar nicht einzusehen, sagen angeblich viele junge Paare.

Immerhin fiel in 29 Prozent der Fälle die Frau durch das Raster: Entweder sie war zu müde (16 Prozent) oder zu besoffen (13 Prozent). Der Bräutigam fiel zu 28 Prozent aus, allerdings zumeist wegen Trunkenheit (24 Prozent).

Oh, falls ihr mal „Sex im Brautkleid“ googeln solltet, dann findet ihr vielleicht dies:

Unsere Sex Im Brautkleid sind derzeit stark reduziert. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir werden alles nach Ihren Vorstellungen anfertigen.

Oh ja, und was trägt Frau unter dem Hochzeitskleid? Mal ehrlich, wenn alle Frauen so denken würden wie die meisten bei Bfriends, dann wundert mich nicht, warum sich die Kerle lieber besaufen, als zu gucken, wie die Braut ihre Warenhaus-Wäsche unterm Brautkleid abschält. Oder doch nicht? Keine Experimente mit den Dessous heißt es bei Freenet … nö, niemals nicht. Und auch später nicht verstanden? Zu einer Frau gehören Jeans und T-Shirt: Ausziehen, vögeln … zack … zack. Was soll den da die Erotik, ich meine, auch nach der Hochzeitsnacht. Braucht kein Mensch. Tragt mal, was euch bequem ist, Deerns. Erst neulich hat mir wieder eine von euch „Bräuten“ gesagt, dass sie Baumwollhöschen vom Grabbeltisch kauft, die seien wenigstes bequem.

Äh ..ach so, ja. Kerle, die Frauen im Hochzeitskleid vögeln wollen, sind pervers .. und am perversesten sind die, die Frauen in Hochzeits-Dessous vögeln wollen. Ist ja klar – warum also Strapse und Spitzen?

Da wäre nur … na ja, also Liane kennt da jemanden, die hat fünf verschiedene Hochzeitskleider im Schrank, alle mit dieser Schweineunterwäsche, die keine anständige Frau jemals tragen würde.

Uff? Und wer geht zu solchen Frauen? Da hat Liane man kurz verdutzt aufgeguckt und gesagt: „na, Ehemänner natürlich, was dachtest du?“

Also, ich dachte, wenn die Ehefrau keine schicken Dessous trägt, weil sie kratzen, dann gehen die Kerle eben zu Frauen, die diese sanft-luftigen Spitzen tragen, auch wenn sie vielleicht kratzen. Und wie war das jetzt mit den Hochzeitskleidern? „Ach, die paar Spermaflecken, die gehen wieder raus.“ Also wollen die Kerle wirklich … im Hochzeitskleid?“

Liane grinst über beide Backen: „Na klar, JoJo, das macht sie geil. Mit Champagner und allem Pipapo – übersteigt übrigens dein Budget, wenn du es genau wissen willst.“

Ne, will ich nicht wissen. Ich stehe nicht auf weiße Bräute, sondern auf schwarzhäutige Schlampen, so wahr ich Gramse heiße. Aber irgendwo wird es wohl jemanden geben, der den Preis für eine Nacht mit einer falschen Braut bezahlt.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Johann Fürchtegott Gramse (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Kurioses & Fun
veröffentlicht am: 20. Oktober 2014 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Heiraten – billiger und besser

Belügen Männer die Frauen über ihre Absichten?

Gramse: Was wollen die Männer eigentlich?

Flirten: bestätige Ihre Attraktivität

Geheimnisse: Warum kriege ich keine Frau ab?

Warum halten wir das Glück nicht fest?

Frankensteins Braut findet keine Liebhaber

Sex ist mehr als Vögeln – aber wie sag ich das?

Flirten + System = Vögeln?

Gramse: Frag mich lieber nix über Sex, Scheißkerl

Sex und Erotik Forum und Chat