Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Das erste Mal – Lust oder Last?

Einmal ist immer das erste Mal – ja, ich meine heute mal genau das, was ihr auch denkt. „Ihr erstes Mal“ oder „sein erstes Mal“ und zwar genau genommen das erste Mal, an dem alles ganz richtig vollzogen wird, bis zum schönen Ende.

Was soll ich euch sagen? Ob das Ende schön, schnöde oder gar bitter war, wird nun sogar beforscht. Dabei will man nicht nur wissen, ob der Körper dabei befriedigt wird, sondern auch, ob die Seele hinterher vor Freude gestrahlt hat.

Nun ja, man kann die Mädchen und Jungs ja nicht gleich hinterher fragen, und deshalb macht man solche Studien mit Studentinnen und Studenten und meint, sie sollten sich doch mal dran erinnern, wie das so war. Also, ich sage euch gleich: Für die „Mädchen“ war es nicht schön, für die „Jungs“ schon eher. Irgendwie wollte sich jedenfalls bei den Mädchen nicht das totale Wohlfühlgefühl einstellen, und da fragen wir uns nun doch: Ja, verflixt noch einmal, hatten die Studentinnen denn das erwartet? Die totale Glückseligkeit eines Dornröschens beim Prinzenkuss?

Ich bin da immer skeptisch: ich meine, wenn ihr vielleicht mal Ballettunterricht hattet, waren denn eure ersten Schritte gleich die einer Primaballerina? Oder hatte das erste Klimpern auf einem Klavier gleich die Qualität von Lang Lang? Nein? Ach so, ja, das sei doch selbstverständlich und so, nicht wahr? Muss man doch erst lernen und lange üben?

Ja, genau das wollte ich sagen: Man muss erst lange üben, bevor die Liebe wirklich Spaß macht. Das wissen doch eigentlich alle, oder etwa nicht? Da frage ich mich doch, was das denn soll: Beim ersten Mal gleich die totale Befriedigung zu spüren – sie es nun körperlich oder seelisch.

Bild © 2009 by D. Sharon Pruitt

Wer nicht wissen ollte, wer Lang Lang ist – bitte schön:

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Psychologie, Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 10. September 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Akademiker – der erste Kuss – das erste Mal

Küsse und Zungenküsse im Sommerloch

Wann, bitte, ist es Zeit für Sex?

Mann, bei wem hast du die Liebe gelernt?

Sexreport 2008 – Wie aufgeklärt ist die deutsche Jugend?

Versuch’s mal ohne Tinder

Kein Sex mehr – Teddybären gehen noch … oder?

Flirten: bestätige Ihre Attraktivität

Vorsätze:Wie bekommst du in 2015 mehr Sex?

Ist Online Flirten eigentlich schon gegessen?

Sex und Erotik Forum und Chat