Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Affären – Frauen sind viel leckerer

Frauen sind leckerer, wenn es um Affären geht – das behauptet jedenfalls der berühmte Beziehungsforscher Manfred Hassebrauck. In einem Interview mit der Frankfurter Rundschau sagte der Professor, dass Männer bei Seitensprüngen durchaus ihre „Ansprüche senken“ würden. In der Praxis bedeutet dies, dass sie mit Frauen ins Bett gehen, mit denen sie sich niemals in einem anständigen Restaurant blicken lassen würden.

Wie der Professor weiter sagte, seien Frauen wählerischer – sie suchten sich „mindestens“ einen körperlich attraktiven Mann für den feuchten Genuss. Die Gründe dafür sollen laut Hassebrauck biologischer Natur sein, denn auch wenn man beim Seitensprung nun wahrlich nicht miteinander ins Bett hüpfen würde, um Kinder zu zeugen, seien die alten Strukturen doch so fest in uns Menschen verankert, dass wir sie stets im Blick haben würden – und Frauen könnten ihre Gene nun einmal nicht so oft weitergeben wie Männer.

Fragt sich, was das für alle bedeutet, die bei Seitensprung-Agenturen ihr Glück suchen. Denn wenn es stimmt, was der Professor sagt, dann hätten bei den Frauen nur die Männer Chancen, die „richtige Mannsbilder“ voller Kraft und Schönheit sind. Allerdings fragt sich nun auch wieder, ob alle Frauen wirklich die Wahl haben, denn nicht jede Frau ist eine glutvolle Geliebte – auch dann nicht, wenn sie gerade auf Seitensprung-Tour ist.

So und nun wir die Sache echt vertrackt: Nehmen wir einmal an, dass die Frauen, die man nicht in ein gutes Restaurant führen würde, weil sie weder schön noch klug sind, mehr sexuelle Qualitäten hätten, dann würde die Rechnung der stolzen Frauen, die einen schicken Mann fürs Bett suchen, vielleicht leer ausgehen.

Nun, und wie ist es euch ergangen? Wen habt ihr euch ausgesucht? Süße und intelligente Blondine mit Modellfigur oder dunkelhaarige, erotische Schlampe mit ein paar Pfund extra? Und bei den Damen: schlanker Tarzan mit Macho-Allüren oder schmalzlockiger Südländer mit sinnlicher Stimme?

no © available for this picture

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 21. Februar 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Frauenzeitschriften, Statistik und Wahrheit

Wie sexy darf ein Dating-Profil eigentlich sein?

Und dann und wann ein wenig Sex

Her mit den süßen Jungs

Feste Absichten oder Betthäschen?

Sechs Regeln beim Verabreden zu schnellem Sex

Casual Dating: Frauenüberschuss beim Seitensprung?

Das süße Kribbeln – nachgeben oder nicht?

Casual Dating – Petra, Peter oder Prostituierte?

Casual Dating: Nichts als Trickser und Wichser?

Sex und Erotik Forum und Chat