Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Casual Dating: Nichts als Trickser und Wichser?

Es ist gar nicht so einfach, durch den Dschungel zu gehen. Das wussten meine Kollegen und ich schon, als es nur „ganz normales Dating“ gab, aber jetzt, da es Casual Dating gibt, wird es noch komplizierter.

Ein Kollege machte sich gerade auf die Suche nach einer Frau mit Bild und Profil – und fand, dass ein großer Teil der „Mädchen“ Männer waren, sogenannte Pre-op-Transvestiten und dann und wann auch ein paar Bi-Männer, mal verheiratet, mal nicht. Dabei waren starke Nerven nötig, denn die Damen und Herren boten nicht nur sich selbst, sondern teilweise auch noch die Ehefrauen mit an, was noch erträglich gewesen wäre. Aber bei näherem Hinsehen verwandelte sich auch noch die brave Hausfrau in eine „geile, versaute Ehehure“ – nicht zu vergessen die vielen „Freunde“, die sich vor allem dadurch auszeichnen, ihre Genitalien zur Schau zu stellen. Bei so viel Tricksern und Wichsern kann man schon die Lust verlieren, überhaupt noch weiterzusuchen.

Das ist wirklich nicht bei allen Agenturen so, im Gegenteil. „Eintrittsgelder“ von ein über 100 Euro und an sich nutzlose Partnertests halten doch viele der kleinen Schweinchen davon ab, sich einfach mal anzumelden. Wieder einmal wird deutlich, wie wichtig es ist, irgendwo eine Schranke zu haben: Hier kommst du nur durch, wenn du erst einmal beweist, dass du wenigstens bestimmten Grundansprüchen genügst. Außerdem werden dadurch auch die „Gelegenheitshuren“ ausgefiltert, die immerhin in einigen der Portale vermutet werden – und leider weiß kein Mensch, wie viele es sind, weil die „Taschengelder“ nicht im Portal, sondern erst beim E-Mail-Austausch genant werden.

Wenn ihr mich fragt: Nur die seriösesten Portale bieten überhaupt eine Chance, an bösen Erfahrungen vorbeizukommen. Es ist eben saublöd, wenn die gesuchte Schönheit für die Wollust am Ende ein Mann oder eine Hure ist.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 1. März 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Wollen Männer „immer nur das Eine“, nämlich Sex?

Worauf kommt es beim Dating eigentlich an?

Hybrid-Dating – Beziehung oder Bett nach dem Date?

Traumfrau verpiss dich – keiner vermisst dich

Auf der Zeitreise: Dating mit über 45

Liebe – schenken, borgen, kaufen

Casual Dating – Petra, Peter oder Prostituierte?

Dating: Sicher sein ist nicht immer sicher sein

Her mit den süßen Jungs

Wie ich dich anspreche …

Sex und Erotik Forum und Chat