Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

2012 – Jetzt aber ran an die Zukunft

Veränderungen bedeuten Chancen – und 2012 könnte ein gutes Jahr sein, um bei dir etwas zu verändern. Denn wenngleich euch euer Singledasein vielleicht 2011 noch gefiel – in der Zeit „zwischen den Jahren“ haben doch viele gemerkt, dass Single sein nicht immer so toll ist.

Was kann man nun tun, um 2012 das Single-Dasein hinter sich zu lassen? Eigentlich wäre es ja ganz einfach: Man müsste sich eben nur jemanden suchen, der in der Silvesternacht ähnliche Vorsätze gefasst hat, dann ein paar Mal miteinander ausgehen, dann zusammenziehen und vielleicht nach einem Jahr heiraten.

Ach so, ihr meint, so einfach wäre das doch nicht? Ich will euch etwas verraten: Das Schwerste bei der Partnersuche ist der Entschluss, jetzt genau dieses Ziel zu verfolgen und vorerst mal keine anderen. Bekanntlich besteht das Leben aus drei wichtigen Komponenten: Arbeiten, wohnen und sozial gebunden sein (dazu könnte man nun auch sagen: Einen Partner haben). Das bedeutet: Wenn du in diesem Quartal die Partnersuche planst, dann solltest du:

1. Nicht den Arbeitsplatz wechseln, keine Zusatzverpflichtungen eingehen.
2. Nicht den Wohnort wechseln, jetzt keine Wohnung kaufen.
3. Keine neuen sozialen Verpflichtungen (außer der Partnersuche, versteht sich) eingehen.

Das bedeutet: Die Freiräume, die du dir schaffst, indem du deine übrigen Lebensaktivitäten ein wenig „einfrierst“, werden jetzt ausschließlich für die Partnersuche genutzt. Du solltest damit rechnen (auch wenn es nicht immer klappt) einmal in der Woche ein Date zu haben, und dies muss frei von jeder äußeren Belastung sein. Deine Partnerin (deinen Partner) findest du dann schon – über Online-Dating oder auf einem anderen Weg.

Also – jetzt mal ran an denen Zukunft. 2012 soll doch ein tolles Jahr werden – oder etwa nicht?

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Beziehung & Partnerschaft
veröffentlicht am: 3. Januar 2012 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Partnersuche: das Ziel nicht aus den Augen verlieren

Flirtkultur im Eimer durch Internet-Dating?

Wie weit darf der Partner entfernt sein?

Auswahl ist ganz schlecht, oder?

Männer wollen nur Sex – wie bitte?

Online-Dating ist Zukunftshoffnung

Seid umschlungen, sieben Millionen

Die Lust am Flirt ist der halbe Weg

Single: Ich finde keinen Partner

Anspruchsvolle sind Verlierer am Partnermarkt

Sex und Erotik Forum und Chat