Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Wer sucht, muss aktiv suchen

Manche Dinge sind so einfach, dass man sie nie sagt. Man fürchtet Autor wie auch als Berater, dass die Klienten oder Leser fragen: „Hält der uns eigentlich für doof“?

Ich denke, das muss ich manchmal in Kauf nehmen. Deswegen sage ich euch heute mal etwas ganz Einfaches:

Man kann nicht einen Partner suchen, ohne nach einem Partner zu suchen.

Blöder Satz? Nein – ein Satz den sich mancher Partnersuchende Mal auf der Zunge zergehen lassen sollte. Denn allein der Entschluss „ich suche einen Partner“ sagt noch gar nichts. Auch die „kostenlose Anmeldung“ bei einer Partnerbörse ist keine Partnersuche – ja, selbst ein gekonntes Profil mit allen Schnicks und Schnacks ist – ihr ahnt es – Schnickschnack.

Suchen ist eben nicht ruhen. Es ist eine Tätigkeit. Sie verlangt, dass Körper, Geist und Gefühle sich auf Partnerschaften hin orientieren. Vor allem aber musste du damit rechnen, dass sich dein Leben radikal verändert – man kann nicht Single bleiben und gleichzeitig in einer Partnerschaft leben.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Beziehung & Partnerschaft
veröffentlicht am: 16. Februar 2008 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Sonntag – Frust und Chance für den Single

Single: Ich finde keinen Partner

Wenn es klappen soll mit dem Online-Dating

Hauptgrund für erfolglose Partnersuche aufgedeckt

Die drei Spitzentipps zum Dating

Zwischen Schnäppchen und Luxusartikel: der Single

Hintergründe: Online-Partnervermittler

Heuhaufen – der Volksmund tut Unwahrheit kund

Wie weit darf der Partner entfernt sein?

Auswahl ist ganz schlecht, oder?

Sex und Erotik Forum und Chat