Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Eine Liebesnacht – sofort und kostenlos?

Was würdet ihr sagen, wenn euch jemand kostenlose Dates anbieten würde mit einer Liebesgarantie, wahlweise für eine Beziehung oder für Sex? Vermutlich würdet ihr sagen: „Die Spinnen doch, so etwas gibt es gar nicht!“ oder „na, und wo ist der Haken?“

Ja, und was ist eigentlich der Haken dabei? Mal klipp und klar: Alle, die auf dem Singlemarkt unterwegs sind, sind Menschen. Ja, und Menschen tragen weder ihre Seele noch ihren Körper auf den Markt, sondern ihre ganze Person – und genau da liegt dann das Problem: Egal, ob du eine Beziehung suchst oder einen ONS, irgendwie muss etwas vorausgehen, was euch beide fasziniert.

Ich sag mal ein Beispiel: Wenn die „zertifizierte Schlampe“ immer freitags abends mit einem anderen Typen abzottelt, um sich auf frivole Art bis zum nächsten Morgen zu amüsieren, dann heißt das noch lange nicht, dass du sie nächsten Freitag bloß anzuquatschen brauchst, damit sie sich mit dir amüsiert. Das Ganze ist nämlich eine Art Spiel, und so ein Spiel geht dem ONS, der Sechsmonatsbeziehung oder auch der Ehe voraus: Irgendetwas muss sie an dir faszinieren, denn Schlampe hin, Schlampe her: Auch sie tut „es“ nicht mit jedem, sondern nur mit jedem, der ihr in den Kram passt.

Es wird also nichts mit dem einfachen, kostenlosen und schnellen Date mit garantierter Liebe – weder in der Bar noch im Chat noch in der Flirtbörse – ja nicht einmal bei der Seitensprungagentur. Keine Frau hat „es so nötig“, dass sie mit einem Mann ins Bett hüpft, der ihre schnurzpiepegal ist – ein Mindestkribbeln ist in jedem Fall nötig.

Also: Es wird nichts mit dem kostenlosen Date und der garantierten Liebe – da muss die Person zur Person kommen – und sei es auch nur für eine Nacht.

Bild © 2008 by icanteachyouhowtodoit

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 5. September 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Online-Dating: weg von den Illusionen, aber wie?

Keine Aprilscherze bitte … oder doch?

Worauf kommt es beim Dating eigentlich an?

Männer frivol fragen– warum eigentlich nicht?

Dating: Sicher sein ist nicht immer sicher sein

Und dann und wann ein wenig Sex

Hybrid-Dating – Beziehung oder Bett nach dem Date?

Deine Rolle für eine Nacht?

Woher kommen die Online-Date Enttäuschungen?

Wie viel Liebhaber darf eine Frau gehabt haben?

Sex und Erotik Forum und Chat