Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Flirt: sag ruhig etwas Dummes

„Sind Sie eigentlich verheiratet?“ Eigentlich ist es der Kriminalistin nur so herausgerutscht, hätte wohl gerne gehabt, dass es der forensische Psychiater gar nicht nicht hört, den sie in einer ganz anderen Sache befragt. Der verhält sich so klug, nicht gleich zu reagieren, sondern nach längerer Zeit zu fragen: „Ach, hatten sie mich vorhin gerade gefragt, ob ich verheiratet bin?”

So geschehen in einem Krimi, aber warum sollten es nicht in der Realität auch so sein? Viele Menschen zwischen 35 und 64 leben heute als Single, entweder wie sie geschieden sind oder weil sie nie daran dachten, ihr Lebensglück mit einer Ehe zu krönen.

Warum also nicht einfach mal fragen, ob jemand verheiratet ist? Ihr müsst nicht sogleich mit der Tür ins Haus fallen, es reicht auch, mal vorsichtig zu fragen, wie der tolle Mann oder die schicke Frau lebt. Meisten erfährt man dann auch, ob eine Beziehung besteht. Und wenn unser Gegenüber ledig ist, wird er die Frage zum Anlass für einen Flirt nehmen – Ziel erreicht.

Traut euch mehr! Beim Flirten ist, glaubwürdigen Aussagen zufolge, nicht die Bohne wichtig, was du sagst, sondern ob such der/die andere für dich interessiert. Nehmen wir mal an, er/sie interessiert sich, dann wird er das Gespräch schon vorantreiben, auch wenn du erst mal „warm werden“ musst. Also: Du kannst fast nichts „Falsches“ sagen, falls jemand wirklich mit dir flirten will.

Selbstverständlich flirten auch verheiratete Frauen und Männer – denn Flirten ist ja ein Kommunikationsspiel mit vielen Varianten. Aber dieser besondere Flirt, der einem die Knie butterweich werden lässt, ist ganz anders, viel faszinierender. Das merkst du daran, dass du Zeit und Raum vergisst, und im Grunde nur den einen Wunsch hast, deinen Partner festzuhalten und nie wieder loszulassen.

Aber nötig ist schon, dass du ihn irgendwann mal irgendetwas fragst – tu es einfach, und wenn du stotterst: „Ich frag mich gerade, ob ein Mann wie du verheiratet ist.“

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag, Psychologie
veröffentlicht am: 6. Februar 2014 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Frauen lassen die Jalousien herunter – und spielen dann „Frau“

Flirt in der Unterhose

Charmeoffensive gefällig?

Der Flirt im Internet – unendliche Möglichkeiten?

Dating-Methoden und Flirt-Methoden – funktioniert das?

Was hast du zu verlieren?

Flirten und Sex: Keine Sache betrifft nur die Sache …

Frau: Scham und Furcht – der Einen Fluch ist der Anderen Segen

Flirten + System = Vögeln?

Singles flirten bei … Schluss mit dem Schwachsinn!

Sex und Erotik Forum und Chat