Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Erste Dates: zurück auf Start, wenn es häufig klemmt

Enttäuscht vom ersten Date mit der Wunschpartnerin? Nach einem Blind Date einen Korb bekommen?

Ach, bitte – das ist doch normal. Deine in Aussicht genommene Partner haben eben ihre eigenen Vorstellungen davon, was gut und richtig für sie ist. Wäre ja merkwürdig, wenn die Wünsche und Vorstellungen immer übereinstimmen würden, nicht wahr?

Doch die Frage, die nun viele von euch stellen, heißt: „Ja, ich habe aber gehört, dagegen kann man etwas tun. Kennst du nicht das Zaubermittel, das mich vom ersten Date in die Beziehung transportiert?

Nein – denn dieses Zaubermittel existiert nicht. Aber es gibt ein paar Wege, wie du dir Vorteile verschaffen kannst, gleich, ob als Mann oder Frau:

1. Versuche, deinen Körper zur Geltung zu bringen, aber übertreibe dabei nicht. Denke bitte daran, dass auch Haut, Haar, Fingernägel, Schuhe und Oberbekleidung zur Darstellung des Körpers dienen, von der Körpersprache gar nicht zu reden. Also nicht protzen mit Muskelpaketen oder Riesenbrüsten. Gesamtpaket anbieten.
2. Verbessere deine Ausstrahlung, indem du dich kundig machst, wie du am besten wirkst. Es geht nicht darum, „dich zu spielen“, sondern „du zu sein“. Denke dran – wer eine Beziehung sucht, will ein wenig mehr Seriosität, als bei einem ONS. Wenn du auf ONS programmiert bist, musst du wieder zurück auf „Los“ – und dich neu definieren – möglichst authentisch.
3. Ändere deine Kommunikation. Versuche, offen und ehrlich zu sein und dennoch deine Vorteile deutlich zu machen. Und vor allem: Stelle Fragen. Wer Fragen stellt, führt. Übrigens: Kennst du deine „Alleinstellungsmerkmale“ als dauerhafter Partner? Warum sollte eine Frau/ein Mann ausgerechnet dich wählen?

Nicht ganz zuletzt: wenn du viele Fehlschläge bei ersten Dates hast: Frag doch mal deine Nicht-Partnerin und Korbgeberin, was Sie wirklich von dir denkt. Ich bin sicher, du wirst eine Antwort bekommen, und möglicherweise kannst du daraus lernen. Ich wünsche es dir.

Bild: der Weihnachtsmann bringt kein zweites Date – du musst schon selbst dafür sorgen. © 2014 by liebesverlag.de

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Beziehung & Partnerschaft, Flirttipps im Alltag, Flirttipps online
veröffentlicht am: 18. Februar 2014 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Eine Liebesnacht – sofort und kostenlos?

Online-Dating: weg von den Illusionen, aber wie?

Männer frivol fragen– warum eigentlich nicht?

Wonach suchst du – die falsche Frage?

Nackt sein ist nicht immer schamfrei

Das unglaubwürdige “Bedauern” der Frauen

Liebe suchen, Sex bekommen?

Warum geben sich Frauen für eine Nacht hin?

Für eine Nacht statt für immer: Lüge oder Absichtsänderung?

Müssen Deutsche Dating lernen?

Sex und Erotik Forum und Chat