Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Singles flirten bei … Schluss mit dem Schwachsinn!

Irgendwann muss einmal Tacheles geredet werden – und ich nehme gleich mal die große Tröte, um dies zu sagen: Flirten ist ein Kommunikationsprozess, in dem Möglichkeiten abgewogen werden, Lust und Sinnlichkeit zu praktizieren. Einfacher: Flirten ist reden über die Lust, um in anderen die Lust wachzurufen. Wenn Dating-Portale also Singles raten: „Ey, Kerls oder Mädels, hier könnt ihr flirten“, oder bekloppte Sprüche in die Welt setzen: „Flirten, bis der Arzt kommt“, dann ist etwas faul.

Weil flirten unverbindlich ist, kann es nahezu jeder mit jedem tun – und verheiratete Frauen nutzen dieses Potenzial relativ häufig, um ihre Attraktivität zu testen und sich daran zu erfreuen. Daran könnt ihr selbst ermessen, was „Flirten“ mit Partnersuche zu tun hat – ja, es gibt eine Brücke vom Flirt zur Partnersuche, aber sie ist schmal und brüchig. Über sie kann nur derjenige gehen, der weiß, was er tut.

Lasst euch also nicht einlullen von der Flirt-Werbung. Wir hier bei FlirtXpert finden „flirten“ ganz große Klasse, sonst würden wir uns ja nicht so nennen, aber wir wissen auch, dass ihr sowohl zur Sexsuche als auch zur Partnersuche anderes „Schuhzeug“ benötigt. Vor allem die Partnersuche ist eine relativ ernste Angelegenheit, weil das Ziel ja ist, sich wirklich und wahrhaftig eng an eine Person zu binden, und dann mit ihre ein Stück Weges zu gehen – möglichst das ganze Leben lang.

Wenn ihr einen Partner sucht, kann die mit einem Flirt beginnen – aber auch mit einem ganz gewöhnlichen Gespräch, das in einen Flirt umschlägt. Verbale Flirts sind zumeist keine „arrangierten Gespräche“, in die man mit dem Spruch geht: „Hei, jetzt wollen wir aber mal flirten, nicht wahr?“ Vielmehr entwickeln sie sich oft aus einer kleinen Bemerkung, einem Lächeln, einer Handbewegung oder einem anderen Zeichen, das bedeutet: „Ich würde so gerne noch ein bisschen intimer mit dir reden.“

Ja und nun – nun flirtet mit Verstand. Das bewährt sich immer.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Aufrufe, Flirttipps im Alltag, Flirttipps online
veröffentlicht am: 15. April 2014 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Der Flirt im Internet – unendliche Möglichkeiten?

Flirtkultur im Eimer durch Internet-Dating?

Scharf oder unscharf flirten?

Die Lust am Flirt ist der halbe Weg

Warum „ein Funken Wahrheit“ zu wenig ist

Wie sucht Frau eigentlich einen Mann?

Schlechte Zeiten für Männer – gute für Frauen?

Dating: wie Frauen führen und gezielt Sex einsetzen können

Frauen lernen um: Ab 40 ist alles anders

Wenn der Frühling anklopft

Sex und Erotik Forum und Chat