Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Wonach suchst du – die falsche Frage?

Ich will euch heute verwirren – und zwar zu euren Gunsten. Das ist paradox? Wartet erst mal ab.

Dich haben schon viele Leute gefragt, nach WEM DU SUCHTS, nicht wahr? Und vielleicht hast du es ja wirklich gewusst. Nehmen wir mal an, du hättest inzwischen denjenigen gefunden, NACH WEM DU GESUCHT HAST? Prima, dann müssen wir heute nicht miteinander reden.

Nehmen wir mal an, du SUCHST noch, und du weißt, WEN du suchst. Dann sollten wir uns ein wenig unterhalten. Stell dir also mal die Person vor, die du suchst, etwas genauer als sonst. Wie sieht sie ungefähr aus? Wie alt ist sie? Welche Bildung hat sie? Weißt du, wie sie ihren Beruf ausübt? Besitzt sie etwas von Wert?

Wenn du soweit bist, kriech in ihren Körper hinein, und schau mit ihren Augen in die Welt. Und nun frage dich: Würde SIE DICH Suchen?

Oh … bin ich in ein Fettnäpfchen getreten? Das ist ganz ausgezeichnet, denn dann kann ich dir ein wenig helfen. Also:

Frage dich eine Weile nicht, wen du suchst … frage dich, wer dich suchen würde.

Wer würde dich suchen? Wie alt ist sie? Wie sieht sie ungefähr aus? Wo arbeitet sie? Was wird sie besitzen? Was wird sie von dir erwarten?

Wenn du bisher viele Misserfolge hattest, kann dir die Beantwortung dieser Frage helfen, demnächst eine erfolgreiche Frau oder ein erfolgreicher Mann zu sein. Definitiv, und das gilt nicht nur für Beziehungen, sondern auch für Affären und ONS.

Also: Wer würde dich suchen?

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Beantwortung der Frage, und viel Glück dabei, dein Leben durch die Beantwortung zu verbessern.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Beziehung & Partnerschaft, Flirttipps im Alltag, Flirttipps online
veröffentlicht am: 22. Januar 2014 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Kopfüber in die Gefühle – warum eigentlich nicht?

Für eine Nacht statt für immer: Lüge oder Absichtsänderung?

Online-Dating: weg von den Illusionen, aber wie?

Männer frivol fragen– warum eigentlich nicht?

Und dann und wann ein wenig Sex

ONS schaden der seelischen Gesundheit nicht

Das zweite Mal – die zweite Chance

Dating: Weg mit den Träumen – rein in die Welt der Liebe

Die ersten Sekunden – das Märchen und die Wahrheit

Fader Rat in 25 Stellungnahmen zur Partnersuche

Sex und Erotik Forum und Chat