Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Das Äußere, die Dessous und der Charakter

blondine2.jpg

Was machte eine Frau eigentlich begehrenswert für einen Mann? Die äußere Hülle, die erotische Ausstrahlung oder die inneren Werte? Wenn ihr euch darüber genügend den Kopf zerbrochen habt, will ich euch mal eine kleine Hilfe geben: Die Frage ist eine Fangfrage. Es ist nämlich die Persönlichkeit, und die lässt sich nicht in Charakter, Erotik und Schönheit auseinanderdividieren.

Was ich da so behaupte, gilt für die ernsthafte Partnersuche – bei einer Hure reichen möglicherweise Aussehen und Dessous, mit der sie die Kunden lockt. Aber die Frau, die als Partnerin in Frage kommt, wird nie ausschließlich mit Blondhaar, Brüsten, und push up BH punkten können.

Sonja Kraus, die vielen Fernsehzuschauern eher als oberflächlich gilt, hat es auf den Punkt gebracht: „Keine Frau kann sexy wirken, wenn die innere Einstellung nicht stimmt.“ Überhaupt vermittelte sie in der WELT ein völlig abweichendes Bild von dem, was die Menschen von ihr glauben: Sie sei keine Naturschönheit, sagte sie, sonder versuche nur, durch Schläue den gegenteiligen Eindruck zu erwecken. Anlass war übrigens ihr Buch „Baustelle Body. Sonya’s Secrets”.

Doch darum geht es eigentlich gar nicht. Wichtig für Frauen ist vor allem, dass selbst die „Traumfrau“ Sonja Kraus nicht durch Blondheit und Blauäugigkeit auf Männer wirkt, sondern durch die innere Einstellung, die sich vereinfach so ausdrücken lässt: „Die Kraft der Verführung kommt von innen“.

Wie man Schönheit und Verführungskraft durch Selbstbewusstsein erreicht? Indem man beginnt, am Selbstbewusstsein zu arbeiten: Einfach mal versuchen, eine positive Grundeinstellung zu finden, den eigenen Auftritt zu planen, die Haltung zu verbessern und den Blick „höher zu verlegen“, also den Kopf etwa einen Zentimeter höher zu halten. Übungen vor dem Spiegel oder auch ein Volkshochschulkurs helfen dabei.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Psychologie, Rund um die Liebe
veröffentlicht am: 25. März 2009 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Traumfrau verpiss dich – keiner vermisst dich

Geschlechterkampf – das Ende vor dem Anfang

Nicht weit vom Knie – über die Schönheit

Eine Frau aus dem Norden gefällig?

Körpersprache – was ist los mit den Frauen?

Dating: Sicher sein ist nicht immer sicher sein

Wie finden Frauen eigentlich ihre Partner?

Hey Mann, Traumfrau gesucht?

Zwischen Schnäppchen und Luxusartikel: der Single

Ein Date mit einer bisexuellen Frau? Warum nicht?

Sex und Erotik Forum und Chat