Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Was sind „seltsame Sexwünsche“?

Vor einigen Jahren habe ich eine Dame getroffen, die sich bitterlich über die abartigen sexuellen Wünsche der Herren beklagte. Sie hatte zunächst wundervolle Begegnungen, doch nach einigen Treffen hätten die Herren den natürlich auch ein bisschen Intimität gewollt. Nein, nicht, dass sie etwas dagegen gehabt hätte, aber die Männer hätten so eigenartige Wünsche gehabt. Dabei verdrehte sie die Augen und sagte schließlich: „Ich konnte das einfach nicht tun“.

Nun, die Dame war gegen 50 und fast 25 Jahre lang verheiratet gewesen, bis sich ihr Mann scheiden ließ. „Und stellen Sie sich vor, sie war nicht einmal jünger als sich“, empörte sie sich. Es dauerte eine Weile, bis ich herausfand, dass der Grund der Aufgabe von schön begonnen Beziehungen das war, wozu der Lateiner „Fellatio“ sagt.

Nun, die Engländer sagen man könne „alten Hunden keine neuen Kunststücke beibringen“ – und mal rundheraus gesagt: Liebe soll schön sein, und wenn man sich vor etwas ekelt, dann soll man es nicht tun. Doch was ich sagen will, ist dies: Wer nach langer Ehe geschieden wird, muss sich zumeist an eine neue erotische Welt gewöhnen: Man kommt schneller und direkter „zur Sache“, man traut sich mehr und man darf die Liebe auch in vollen Zügen genießen.

Seltsam? Bitte denkt dran, dass vielleicht ein klein wenig der Veränderungen der letzten Jahrzehnte an euch vorbeigegangen ist, was die Liebe betrifft. Das ist eine Herausforderung und eine Chance aber nichts, wovor ihr Angst haben müsstet. Das Gute daran: Auch Frauen können heute freizügig sexuelle Wünsche äußern und die Liebe damit verschönern.

Wenn ihr das so oder ähnlich erlebt habt, wie ich es hier schreibe, dann gilt: Ein klein wenig Mut zu Experimenten schöpfen, aber sich nichts aufzwingen lassen. Liebe, ich schrieb es bereits, muss vor allem schön sein – und vielleicht gelingt es euch ja auch, den Horizont der Liebe noch ein wenig zu verschieben.

Bild & copy; 2007 by mike burns

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Rund um die Liebe, Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 28. August 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Eine Frau aus dem Norden gefällig?

Fünf Gründe, Gelegenheitssex auszuprobieren

Wie viel darf eine Frau in der Liebe wagen?

Schenken Frauen über 40 den besten Sex?

Frauen, Fassaden, Lust und das Mäuschen

Liebste, wie viele Männer hattest du schon?

Sie sucht …

Sie ist 50, er ist 25 – ist es ein Trend?

Ohh … Uhh … die Welt des Sex für Frauen

Die Pille ist an allem Schuld

Sex und Erotik Forum und Chat