Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Wie viel darf eine Frau in der Liebe wagen?

Die Menschen, die zu Blind Dates gehen, haben selbst dann noch Fragen, wenn sie „ziemlich erwachsen“ sind. Darf man schon beim ersten Date zusammen in die Kiste gehen? Oder sollte man bis zum zweiten, dritten oder gar siebten Date warten? Darf man vorher nach Verhütung fragen? Sollte eine Frau Kondome dabei haben? Darf eine Frau in das Auto eines fremden Mannes steigen, in seine Wohnung mitkommen, ein Hotelzimmer nehmen oder das Wochenende in einer entlegen Waldhütte mit ihm verbringen? Ja, und wenn er ein bisschen „spröde“ ist, darf die Frau ihn dann verführen?

Also, liebe Frauen, ich beantworte euch das Mal so: Ihr dürft alles tun, wenn ihr auch in der Lage seid, die Chancen und Risiken abzuwägen oder die daraus folgenden Konsequenzen zu tragen. Manche Frau hat zwanzig oder dreißig erregende und ungewöhnliche Blind Dates gehabt, ist dabei sogar leichtsinnig und angeschickert gewesen, und trotzdem ist ihr nie etwas passiert. Auf der anderen Seite aber gibt es jene, die nur einen ONS hatten und schwanger wurden, während der Mann sich wieder mit einer neuen Internet-Bekanntschaft vergnügte.

Männer sind so? Nun ja, Frauen auch, nur anders. Ich traf einmal eine Frau, die aus religiöser Überzeugung die Pille ebenso ablehnte wie Kondome, aber die trotzdem ganz wild auf Männer war. Die Folge war, dass sie mit 33 Jahren drei Kinder von verschiedenen Vätern hatte. Sie suchte übrigens gerade wieder einen Mann, und sie machte deutlich, dass Sex mit ihr jederzeit möglich wäre, wenn der Mann verspräche, ein wenig „vorsichtig zu sein“. Im Gespräch mit mir nannte sie ihr Verhalten übrigens „absolut normal“.

Vielleicht sollte ich euch dies noch sagen: Wenn ihr mit einem Mann ins Bett geht, dann tut es am besten aus Liebe, Lust und Leidenschaft, und nicht, um ihn „einzufangen“. Das funktioniert leider fast nie – es sei denn, ihr wäret wahre Künstlerinnen der Liebe.

Wie viel dürft ihr also wagen? Genau so viel, wie ihr euch zumuten könnt, wenn ihr euch am nächsten Morgen noch im Spiel ansehen wollt und sagen: „hey, das hast du gut gemacht“. Nein, einem Teenager würde ich das nicht haargenau so sagen, aber du bist doch schon richtig erwachsen, oder etwa nicht?

Bild © 2007 by Kevin Simpson

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Sex & Partnerschaft
veröffentlicht am: 22. Juli 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Fünf Gründe, Gelegenheitssex auszuprobieren

Schenken Frauen über 40 den besten Sex?

Eine Frau aus dem Norden gefällig?

Auf der Zeitreise: Dating mit über 45

Frauen über 27 sollen wild auf ONS sein

Beim ersten Mal, da tut’s noch weh …

Die Pille ist an allem Schuld

Liebe, Liebe – nichts als Liebe?

Männer bockelhart – Frauen butterweich?

Frauen: Verführen mit Tipps und Tricks?

Sex und Erotik Forum und Chat