Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Lob der kleinen Brüste

nackte_liegend.jpg

Seit vielen Jahrhunderten beklagen sich mache Frauen, wegen zu kleiner Brüste keine Liebhaber zu finden – doch offenbar irren sie schlicht und einfach. Denn zwar sollen große Brüste Fruchtbarkeit suggerieren und damit die Männer anlocken wie die Fliegen – aber in Wahrheit macht es keinen guten Eindruck, wenn Frauen ihre allzu großen Brüste auf den Schreibtisch oder Caféhaustisch legen.

Frauen, die von Natur aus große Brüste haben, sind dabei selten schlank – und nicht nur das nervt viele von ihnen. Auch das ständige Starren der Männer nervt viele Frauen. Manche von ihnen zeigen ihre Brüste deswegen kaum und tragen sogar noch hochgeschlossene Abendkleider oder Reduktions-BHs, um nicht ausschließlich auf die Brüste angesprochen zu werden. Dabei beginnen die „großen Oberweiten“ bereits bei Cup D – und wer für naturgegebene Brüste E-Cups braucht, ist schon beinahe etwas gehandicapt. Mordsgroße Airbags? Riesentitten? Da glotzen Männer – aber ein vernünftiges Gespräch mit einer Frau, die Riesenbrüste hat, bringen sie kaum noch zustande – normale Flirts sind daher nur selten möglich.

Klar, auch Frauen mit A- oder B-Cups haben ihre Probleme – aber sind sie eigentlich gerechtfertigt? Die meisten Beziehungsfachleute halten die Angst, nicht genug Brustumfang zu haben, für stark übertrieben. Gewiss sind kleine Brüste keine Blickfänge für Machos – aber andere Männer begeistern sie schon. Ästheten zum Beispiel, also Männer, die schöne Körper lieben – und vor allem Männer, die jugendliche, schlanke Frauen bevorzugen. Gazellenhafte, schlanke Frauen haben eben selten große Brüste – doch gerade diese Frauen genießen einen hohen Stellenwert bei Männern – und auch ihr „Heiratswert“ liegt deutlich über jenen, die schwabbelig, große Brüste aus zweitklassigen Klamotten hervorquellen lassen.

Nun bestehen Frauen aus Körper, Geist und Seele – und nicht etwa nur aus Brüsten. Aber es muss doch einmal gesagt werden, dass Frauen mit kleineren Brüsten absolut liebenswerte und äußert vorzeigbare Partnerinnen sind, oder etwa nicht?

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Erotik, Flirttipps im Alltag
veröffentlicht am: 1. April 2010 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Bist du ganz Frau, ganz Mann?

Liebe überwindet Europas Grenzen

Dein Weg zum jüngeren Liebhaber

Cougar – kein Kulturtrend, eher eine Sexsache

Frau über 40, Mann unter 30 – die neue Masche?

Dating: wie Frauen führen und gezielt Sex einsetzen können

Eine Frau aus dem Norden gefällig?

Körpersprache – was ist los mit den Frauen?

Nackt oder frivol bei der Liebe?

Liebe lustvoll schenken – nicht lustlos fordern

Sex und Erotik Forum und Chat