Experten & Singles schreiben über Flirt, Dating & Verlieben
Im Test:
SinglebörsenPartnervermittlungenSeitensprungagenturen

Partner, Lover, Verehrer, Freund?

Sexaktive, seriöse Frauen sind etwas Neues im Leben, an das wir Männer uns erst gewöhnen müssen. Hatten wir früher das Problem, das wir die Damen gerne im Bett gesehen hätten, sie uns aber eher vor dem Traualtar sehen wollten, so treffen wir heute Frauen, die gar nicht daran denken, uns zu heiraten.

Inzwischen müssen wir uns wohl daran gewöhnen, die Rollen zu spielen, die uns die Frauen zugedacht haben. Ist es der Partner, so sucht die Frau online zumeist bei PARSHIP und offline unter Kollegen. Ist es ein Lover, so könnte das Online-Portal C-Date sein und der Offline-Standort eine beliebige international besetzte Hotelbar.

Braucht die heutige Frau den Verehrer? Es ist manchmal nett, welche zu haben. Verehrer sind wie Hündchen: Sie springen um die Frauenwelt herum und machen Männchen. Manche Frauen gefällt dies, und sie werfen uns ab und an einen Knochen zu. Wer sonst nichts zu fressen bekommt, nimmt auch Knochen – das wissen die Damen leider nur zu gut.

Wie ist es mit dem Freund? Auch da müssen wir ein wenig umlernen – früher gab es selten Männer, die mit Frauen befreundet waren. Wenn man es war, durfte man auf keinen Fall seinen Schritt über die Schlafzimmerschwelle setzen – dann war alles aus und vorbei. Und heute? Heute bist du „Freund mit Zusatznutzen“. Das heißt: Normalerweise bist du Freund und wirst darum gebeten, die Beziehungen, Verehrer und Lover zu beurteilen, aber wenn gerade “nichts Passendes“ vor der Tür herumlungert, dann bist du auch gut fürs Bett.

Ja, Freunde – wir müssen wohl umdenken. Entweder wir spielen mit – oder wir sind raus. Allerdings ist die Rolle des Verehrers wirklich ganz mies, zumal, wenn dieser mit einem Rosenstrauß und einer Weinflasche bei der Dame klingelt, die gesagt hat „Du, komm einfach mal vorbei“. In einem Fall, den ich kenne, öffnete sie stark geschminkt im Negligé, weil sie für diesen Abend bereits einen Lover bestellt hatte. Ich kann euch verraten: die Sache war allen Beteiligten sehr peinlich.

Bist du ein Mann und hast demnächst ein Date? Dann überleg mal, welche Rollen du spielen möchtest und welche du beherrscht. Vielleicht wird dir ja eine angeboten, die dir gefällt.

Nach der Lektüre von GoFeminin geschrieben.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay
von Gebhard Roese (alle Beiträge ansehen)
Kategorie(n): Flirttipps im Alltag, Flirttipps online, Kurioses & Fun
veröffentlicht am: 10. November 2011 (RSS 2.0, trackback
)

Ähnliche Beiträge

Keine schlechte Idee … Licht an, Sex, Ehe …

Soll ich eine emanzipierte Frau kennenlernen?

Statistisch keine Chancen für Dates?

Sexy Krankenschwester oder strenge Lehrerin?

Mut zur unvergänglichen Liebe

Frau fürs Bett sucht Mann zum Heiraten

Partnersuche ab 40 – eine Herausforderung

Eier und Sperma im Angebot

Voraussagen über Scheidungen?

Patchwork bekommt vielleicht einen Präsidenten

Sex und Erotik Forum und Chat